Kurzmitteilung

Bank-spreng-sy

Erstaunt es, dass Ebay nach den fiktiven Identitäten der MMORPG-Accounts nun auch reale Identitäten versteigert, nämlich die geheimgehaltene Information, wie der bürgerliche Name des Schablonengraffiti-Idols mit dem Pseudonym Banksy lautet? Das Interesse an Banksy dürfte durch seine Umgestaltung des Simpsons-Vorspannes im Oktober 2010 (Erbloggtes berichtete) nochmals einen Schub bekommen haben.

Genau genommen versteigert das Online-Auktionshaus natürlich nicht die Identität oder die Information: Da Ebay nur materielle Angebote akzeptiert, hat der Verkäufer Banksys Namen auf ein Stück Papier geschrieben. Um dieses Stück Papier ist nach dem 12. Januar 2011 ein Bieterwettstreit entbrannt, der bei 3.000 US-Dollar begann und am Mittag des 17. Januar den gegenwärtigen Stand von 999.999 US-Dollar erreicht hat. Die Auktion läuft noch bis morgen, den 19. Januar 2011, 16 Uhr 22 und 22 Sekunden. Wer bis dahin noch dringend eine Million verjubeln muss, kann hier teilnehmen.

via [1]

Advertisements

Eine Antwort zu “Bank-spreng-sy

  1. Update: Die Auktion läuft nicht mehr bis morgen. Sie wurde am Nachmittag entfernt. „This listing (260720844294) has been removed, or this item is not available.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s