Weltgeschichten in Gedichten (9)

Erbloggtes war nach über zwei Jahren nochmal inspiriert. Nicht zuletzt handelt es sich bei derlei ja auch um Fallbeispiele zur Erläuterung des Unterschieds von Plagiat und Remix.

Noch ein Gleiches

Zwischen allen Deckeln
Ist Schmu,
In allen Werken
Spürest du
Kaum einen Hauch;
Die Vögelein weinen in Netzen.
Warte nur, letztens
Täuschtest du auch.

Erbloggtes 2015

————————————————————

Eine Antwort zu “Weltgeschichten in Gedichten (9)

  1. Nach einem solchen Wurf hat man sich allemal ein Sabbatical verdient.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s