Schlagwort-Archive: Anonymität

Vigilanten im Netz: „When I’m a pseudonym, I’m whoever you want me to be.“

Ermöglicht es Superhelden ihre Maskierung erst, Superhelden zu werden und zu bleiben? Die Erzähllogik von Superheldencomics enthält jedenfalls häufig das Spannungselement, eine Enttarnung des maskierten Rächers würde dessen segensreiches Wirken beenden. Schon seit Zorro (1919) sind Doppelleben und Augenbinden beliebt, Kostüme mit der Unterwäsche obenauf führte allerdings erst Superman (1938), der klassische Superheld, ein. Weiterlesen

Werbeanzeigen