Blog-Archive

Kurzmitteilung

Erlesenes Gedankenwerk präsentiert Frank Schirrmacher in der FAZ seit längerem. Nun erklärt er die Wulff-Affäre als „Symptom eines postdemokratischen Zeitalters“.[1] Wulff ist also nur ein Symptom, nicht die zugrundeliegende Erkrankung. Wenn man aber die Mittel zur korrekten Diagnose und kausalen … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Erhoffte sich Irland die Sicherung seines Status als liebster IT-Standort für die europäischen Stützpunkte amerikanischer Firmen, so war die gute Zusammenarbeit von Facebook mit der irischen Datenschutzkommission sicher ein weiterer Pluspunkt. Die Behörde veröffentlichte ihren Bericht über die unter anderem … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Erinnerte sich da jemand an schöne oder an schlimme Zeiten bei der taz bremen? Kai Schöneberg hat sich für die 30-Jahre-taz-nord-Sonderausgabe vom 1. Oktober unter dem Titel „Ein Blick zurück im Zorn. Schule des Sparens“ an seine Zeit als Bremer … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Erweitert es unser Wissen, die Krimireihe „Tatort“ anzuschauen? Ja, meinte Stephan Völlmicke von der Uni Münster und setzte sich daran, 40 Jahre Tatort anzuschauen. Auf den 700 Seiten seiner Dissertation präsentiert er die Protokolle von 2220 Filmeinstellungen zu Tod, Sterben … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Erlebtes aus ihrer Zeit bei der FDP schildert unnachahmlich lebensnah: Julia Schramm: Pseudoliberalismus und Linksterrorismus. In: juliaschramm.de, 5. September 2011. Sie ist in schlechte Gesellschaft geraten und hat sich hindurch gekämpft. Sowas kann passieren, wenn man orientierungslose Jugendliche mit gymnasialem … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Erleichterte sich der Rezensent seine Arbeit, wenn er seine Kritik an stets ein und demselben archimedischen Punkt aufhängte, so kann man doch von einem ernsthaften Kritiker erwarten, dass er auf die mannigfaltigen Möglichkeiten des konkreten Werkes sich bezieht und sein … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Erstiegene sonnenbeschienene und grasbewachsene Berge neben alpinen Felsmassiven bieten blendende Ausblicke. Hier der Aufstieg von Garmisch-Partenkirchen über Graseck auf den Eckbauer (Gipfel). Die schneebedeckten Höhenzüge am Horizont markieren die Grenze nach Österreich.

Kurzmitteilung

Erkannte Strukturveränderung: Strebte die Kulturindustrie früher zur maximierten Distribution von Kulturproduktion durch Trägermedien, so zielt sie heute auf die minimierte Distribution von Kulturproduktion durch rechtliche und technische Begrenzung. Wer will für rechtliche und technische Begrenzung zahlen? via [1][2]

Kurzmitteilung

Er hielt es der FAZ zugute, dass sie zuweilen lesenswertere Beiträge brachte als die meisten anderen Zeitungen. Andererseits druckte andere Zeitungen zuweilen  lesenswertere Texte als die FAZ. Aber in Sachen Plagiate stand die FAZ auch nach der Guttenberg-Affäre noch an … Weiterlesen

Kurzmitteilung

Er kaufte solche Heftchen zwar nicht, aber die Analyse von „Kioskforscher. Einer muss es ja lesen.“ war eine lohnende Lektüre: Sie deckte den Zusammenhang von Produktionsbedingungen, Plagiaten und anderen Minderleistungen auf, und zwar nicht bei Doktorarbeiten (wo Ähnliches zu finden … Weiterlesen